Raketenbrigaden der Westgruppe

peter.hall
Administrator
Beiträge: 73
Registriert: So 20. Mai 2012, 16:18
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Raketenbrigaden der Westgruppe

Ungelesener Beitragvon peter.hall » Do 7. Jan 2016, 14:11

Übersicht Raketenbrigaden takt. und op.-takt. Bestimmung der sowjetischen Westgruppe (Anfang 1988)

11. RBr (Weißenfels), R-17, 8. Amee, PF 57574
27. RBr (Altes Lager), R-17, 20. Amee, PF 60606
36. RBr (Altengrabow), R-17, 3. Stoßamee, PF 66222
112. RBr (Gentzrode), R-17, 2. Panzeramee, PF 64563
119. RBr (Königsbrück), Temp-S, Front, PF 65598
152. RBr (Warenshof), Temp-S, Front, PF 58946
164. RBr (Drachhausen), R-17, Front, PF 17850
175. RBr (Oschatz), R-17, Front, PF 66553
181. RBr (Kochstedt), R-17, 1. Panzeramee, PF 66047
432. RBr (Wurzen), Totschka, 1. Panzeramee, PF 52959
448. RBr (Born), Totschka, 3. Stoßamee, PF 93926
449. RBr (Arnstadt), Totschka, 8. Amee, PF 93861
458. RBr (Alt-Strelitz), Totschka, 2. Panzeramee, PF 96759
464. RBr (Fürstenwalde), Totschka, 20. Amee, PF 78559

peter.hall
Administrator
Beiträge: 73
Registriert: So 20. Mai 2012, 16:18
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Raketenbrigaden der Westgruppe

Ungelesener Beitragvon peter.hall » Mi 15. Jun 2016, 18:52

Genau vor 70 Jahren begann die Formierung der ersten sowjetischen Raketenbrigade – der Brigade zur besonderen Verwendung. Ihre erste Hauptbewaffnung waren Raketen vom Typ A4 (eher unter V2 bekannt). Später erschienen zwei Ingenieurabteilungen der inzwischen 72. Ingenieurbrigade genannten Formation in der DDR – dieses Mal mit Mittelstreckenraketen vom Typ R-5M (SS-3). Ende der 80er Jahre wurde die 24. Raketendivision, wie sie seit 1960 hieß, wegen der Bestimmungen im INF-Vertrag aufgelöst.
Aus dem Anlass des heutigen Jahrestages heraus erschien in Vorbereitung darauf im letzten Jahr ein Buch:

Autorenkollektiv: Der erste Raketenverband unseres Landes, Moskau, 2015
(Ю.М. Масалов, Г.М. Поленков, А.И. Долинин, Ю.А. Грачев, С.Л. Зубович: Первое ракетное соединение нашей страны, Москва, 2015)

Für die Kundigen der russischen Sprache ist hier ein E-Book einsehbar:

https://books.google.de/books?id=oLhZCwAAQBAJ&pg

peter.hall
Administrator
Beiträge: 73
Registriert: So 20. Mai 2012, 16:18
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Raketenbrigaden der Westgruppe

Ungelesener Beitragvon peter.hall » Fr 1. Jul 2016, 10:08

Hier habe ich ein kleines Übersichtsschema zu den sowjetischen Raketentruppen im Moment ihrer größten Feuerstärke (1985) auf dem Boden der DDR verfertigt:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast