FlaRak in der UdSSR

andreaswagner
Aktives Mitglied
Beiträge: 209
Registriert: So 27. Sep 2020, 10:57

Re: FlaRak in der UdSSR

Beitrag: # 1029Ungelesener Beitrag andreaswagner
Mi 9. Dez 2020, 23:51

Da hab ich noch ein Bild der RB-57F im Einsatzgebiet, nahe der sowjetischen Grenze, gefunden.
siehe die Gebäude rechts im Hintergrund Quelle Archiv: W.W.
bemerkenswert die enorme Spannweite der breiten Flügel
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

andreaswagner
Aktives Mitglied
Beiträge: 209
Registriert: So 27. Sep 2020, 10:57

Re: FlaRak in der UdSSR

Beitrag: # 1070Ungelesener Beitrag andreaswagner
Mi 16. Dez 2020, 11:39

hier noch eine Sat-Aufnahme vom Erprobungskomplex in Kapustin Jar (google earth)
dort sind vermutlich die obigen Aufnahmen vom Reihenstart entstanden
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

andreaswagner
Aktives Mitglied
Beiträge: 209
Registriert: So 27. Sep 2020, 10:57

Re: FlaRak in der UdSSR

Beitrag: # 1071Ungelesener Beitrag andreaswagner
Mi 16. Dez 2020, 11:47

dann noch eine Detailvergrößerung aus einem US Aufklärungsfoto (Archiv W.W.)
hier sind die jeweils 6 Startpositionen, welche zu einem Kommandopunkt gehören zu erkennen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

uksrtd
Administrator
Beiträge: 194
Registriert: So 20. Mai 2012, 00:42
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: FlaRak in der UdSSR

Beitrag: # 1075Ungelesener Beitrag uksrtd
Mi 16. Dez 2020, 17:51

Ich habe mal ein paar Google-Maps-Fotos von Aschuluk bearbeitet, die Truppenplätze der Luftabwehr sein können. Zu Warschauer-Vertrags-Zeiten führte auf den Gelände auch die Truppen der Luftverteidigung die Übungen mit scharfen Starts durch.
Aschuluk-1.gif
Aschuluk-2.gif
Aschuluk-3.gif
Aschuluk-4.gif
Aschuluk-5.gif
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

sapusk
Aktives Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: Do 19. Jul 2012, 15:56

Re: FlaRak in der UdSSR

Beitrag: # 1097Ungelesener Beitrag sapusk
Di 12. Jan 2021, 21:33

AndreM1965 hat geschrieben: Di 17. Nov 2020, 14:42 Über Moskau ist wohl kein Aufklärer zu dieser Zeit geflogen. Die ersten Luftaufnahmen verdanken die Amerikaner Konrad Adenauer.
1957 U-2 über Fili ...
https://www.cia.gov/readingroom/docs/CI ... 0001-7.pdf

Antworten